[ - ] Drucker
Inhalt: Was wäre wenn... Spike anstelle des Liebeszaubers etwas anderes von Willow verlangt hätte? Statt des Liebeszaubers will Spike, dass Willow ihn durch Magie zurück in die Vergangenheit schickt, damit er so seine eigene Zukunft ändern kann. Natürlich geht auch dieser Plan mal wieder grandios in die Hose und Unerwartetes geschieht...
Altersfreigabe: ab 18 Jahren
Fandom(s): Buffy the Vampire Slayer / Angel the Series Pairing(s): Spike/Angel
Story-Genre: Allgemeine Story, Alternatives Universum, Übersetzung, History Fic, Hurt/Comfort, Romanze
Länge der Story: Mehrteiler
Story-Typ: Slash - M/M
Warnungen: Bloodplay, Dom/sub-Motive, Häusliche Gewalt, Körperliche Züchtigung, Mord/Tod
Challenges:
Serie: Keine
Kapitel: 5 Story vollendet: Ja
Anzahl der Wörter: 25896 Wörter Gelesen: 6433 Mal
Datum der Veröffentlichung: 29.07.08 Letztes Update: 29.07.08
Kommentar:

Die Story ist eine Übersetzung von liv.
Wenn euch die Story gefällt dann gebt doch bitte Shara Nesu, der Autorin der Story, Feedback:
E-Mail Adresse: Shara_nesu@hotmail.com
Homepage: http://www.shara-nesu.supanet.com

Serie: "Second Times" ist Teil von Sharas „What If"-Reihe, die auf einer Alternate Universe-Idee der Marvel Comics beruht:
Was wäre passiert, wenn ein bestimmtes Ereignis in der offiziellen Timeline der Serie anders verlaufen wäre? Welche Auswirkungen könnte dies für die Charaktere und den Rest der Serie haben?
Die Story „Second Times" ist zwar Teil der „What If"-Serie, inhaltlich ist sie jedoch abgeschlossen und vollkommen eigenständig

Setting: Die Story beginnt in BtVS Staffel 3, in der Folge #3.08 Lover's Walk (zu Deutsch: „Liebe und andere Schwierigkeiten"). Spike kommt zurück nach Sunnydale, nachdem Dru ihn in Südamerika für einen Chaosdämon sitzen ließ. Er entführt Willow und Xander und hält beide in der abgebrannten Fabrik gefangen. Die Szene, in der alles beginnt (und die folglich in der Story verändert wird) ist die, in der Xander verletzt auf Drusillas altem Bett liegt und Willow neben ihm wacht...

Warnungen: Häusliche Gewalt, körperliche Züchtigung und Misshandlung eines Schutzbefohlenen. Wenn euch dieses Thema unangenehm ist, dann tut euch und mir einen Gefallen und lest nicht weiter.
Außerdem gibt es noch die üblichen Warnungen für eine Vamp!Fic: Tod, Mord, Bloodplay, Sex und Dom/sub-Motive etc.
Bitte seid euch auch darüber im Klaren, dass Spike in dieser Story ein Vampir ist. Ein *böser* Vampir, um genau zu sein. Er hat weder einen Chip, noch eine Seele, und - obwohl er manchmal trotzdem das Richtige tut - gibt er im Grunde genommen einen Scheißdreck auf das Wohl von Menschen und sonstigen niederen Lebensformen. Wer also eher auf Plüsch!Spike steht, der sollte sich überlegen, ob diese Story für ihn/sie wirklich das Richtige ist...

Diese Übersetzung ist Silverbird gewidmet, die mir mit ihrem Weihnachts-Überraschungspaket eine Riesen-Freude gemacht hat (Whiskey, Schokolade, ein Kochbuch und ein nackter Männer-Popo...? Süße, du weißt wirklich, was ein Mädel so braucht *gg*) und Indi, die mir mit ihrer Terminsetzung für den Adventskalender endlich das nötige Feuer unterm Hintern gemacht hat. *drück euch*

1. Kapitel 1 von Shara Nesu [ - ] (871 Wörter)

2. Kapitel 2 von Shara Nesu [ - ] (7150 Wörter)

3. Kapitel 3 von Shara Nesu [ - ] (5378 Wörter)

4. Kapitel 4 von Shara Nesu [ - ] (7233 Wörter)

5. Kapitel 5 von Shara Nesu [ - ] (5264 Wörter)